27. April 2017

Ab sofort können jetzt Ihren Projektfortschrittsbericht im OMS online einreichen

Palis Michalis/shutterstock.com

Seit dieser Woche ist es nun möglich, Ihren ersten Projektfortschrittsbericht im Online Monitoring System (OMS) einzugeben. Die Verwendung dieses Systems für Ihre formale Berichterstattung ist obligatorisch. Es gibt keine andere Möglichkeit, Berichte zur Genehmigung durch das Gemeinsame Sekretariat einzureichen.

Stellen Sie sicher, dass die Fristen zur Berichterstattung einhalten.

Bitte beachten Sie, dass einige formale Anforderungen erfüllt werden müssen, bevor Sie Ihren Bericht einreichen können. Daher empfiehlt Ihnen das Programsekretariat sich genügend Zeit für die Berichterstattung zu reservieren.

So muss beispielsweise jeder Begünstigte einen beglaubigten autorisierten Unterzeichner (Authorised Signatory) haben. Wenn Sie einen Finanzbericht einreichen und Mittel abfordern möchten, so benötigen Sie einen designierten First Level Controller.

Bitte benutzen Sie die untenstehenden Links, um mehr über die Berichtsanforderungen zu erfahren oder den Link zur internationalen Website am Ende der News.  

Wann müssen Sie Ihre Projektberichte einreichen?

Regelmäßige Berichterstattung ist eine Voraussetzung für die Geltendmachung und Abforderung von Geldern für die Projekte. Die Berichterstattung alle sechs Monate über das OMS ist obligatorisch. Mindestens einmal jährlich muss ein von einem First Level Controller geprüfter und unterzeichneter Finanzbericht eingereicht werden.

Alle Projektbegünstigten spielen eine aktive Rolle im Berichterstattungsprozess und werden vom federführenden Begünstigten geleitet und instruiert in dem Prozess. Der federführende Begünstigte übermittelt die Fortschrittsberichte über das OMS.

Bitte benutzen Sie die untenstehenden Links, um mehr über die Berichtsanforderungen zu erfahren oder den Link zur internationalen Website am Ende der News.  

Wie fängt man an?

Um den Prozess zum Ausfüllen und Einreichen des Fortschrittsberichts online einzuleiten, muss sich der federführende Begünstigte zunächst an den/die zuständigen Projektberater/in des Programmsekretariats wenden. Der/die Projektberater/in stellt den Zugang auf das im OMS verfügbare Reporting-System zur Verfügung.

Darüber hinaus müssen Sie das geschätzte Datum zur Einreichung mit Ihrem/Ihrer Projektberater/in klären, diese/r wird dann das Datum in das System eintragen  


Um Ihnen weiter zu helfen, hat das Programmsekretariat Tipps für die Berichterstattung über das OMS gesammelt, basierend auf den Anforderungen des Programms und den Ergebnissen von Pilot-Tests mit zwei Projekten.   

Informationen finden Sie auch auf der internationalen Website unter: http://www.northsearegion.eu/about-the-programme/programme-news/you-can-now-submit-your-progress-report-online/