03. Juli 2019

Call 11 ist für Vollanträge geöffnet

Eder/shutterstock.com

Call  11 ist für Projektentwickler geöffnet, die bereits eine genehmigte Interessensbekundung in einer der beiden vorangegangenen Calls eingereicht haben sowie für Projektentwickler, deren Vollantrag abgelehnt worden ist.

Ab sofort können Sie damit beginnen Ihren Antrag im Online Monitoring System (OMS) zu erstellen und zu bearbeiten. Wir empfehlen Ihnen so schnell wie möglich mit der Ausarbeitung Ihres Vollantrags zu beginnen, sodass Ihnen genug Zeit bleibt, die im Rahmen der Vorbereitung angebotene Unterstützung zu nutzen. Entwürfe des Antrags können im OMS gespeichert und jederzeit bearbeitet werden. Änderungen können solange vorgenommen werden, bis der Antrag eingereicht worden ist.  

Bitte beachten Sie: Allen Antragstellern,  welche Feedback zu ihren Interessenbekundungen erhalten haben, wird dringend empfohlen, dies Feedback bei der Ausgestaltung des Vollantrages zu berücksichtigen.

Sie können die Projektberater des Programmsekretariats bezüglich des Inhaltes Ihres Antrags bis zu drei Wochen vor der Abgabefrist konsultieren. Danach kann das Programmsekretariat nur noch technische Fragen beantworten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich jederzeit an das deutsche Beratungsnetzwerk zu wenden.  

Frist zur Einreichung

Das Online-Monitoring-System ist vom 28. Juni bis 11. Oktober 2019 für die Vorbereitung und Einreichung von Anträgen geöffnet. Die Frist für die Einreichung von Vollanträgen endet am 11. Oktober um 23:59 Uhr.

Der Genehmigungsprozess

Der Lenkungsausschuss wird in seiner Sitzung im Herbst 2019 endgültige Entscheidungen über die vollständigen Anträge treffen. Anschließend werden die Antragsteller über die Entscheidung informiert. Wenn der Lenkungsausschuss Ihrem Antrag zustimmt, erhält das Projekt einen Vertrag vom Programmsekretariat und kann mit der Umsetzung des Projekts beginnen.

Anleitung für Call 11

Um möglichst erfolgreich bei der Ausarbeitung Ihres Vollantrags zu sein, empfehlen wir Ihnen die Anleitungen und Dokumente auf der Website des Programmsekretariats zu konsultieren. Da das Programmsekretariat die Anleitungen ständig aktualisiert, haben wir an dieser Stelle auf eigene Verlinkungen verzichtet. Hier gelangen Sie zu den Dokumenten.