20. April 2018

Call 6 Eingang der Interessensbekundungen – ein Überblick

Laborant/shutterstock.com

Im 6. Call, der am 5.April 2018 geschlossen worden ist, sind insgesamt 13 Interessenbekundungen eingereicht worden. Seitens der Projektberater/innen des Programmsekretariats durchlaufen die Interessensbekundungen nun eine gründliche Überprüfung und Bewertung, bei der festgestellt wird, ob sie sich für den nächsten Schritt zur Entwicklung eines Vollantrags eignen.  

Aufteilung der Anträge auf die Prioritäten in Call 6  

Die eingereichten Anträge verteilen sich wie folgt auf die Prioritäten: 

Die nächsten Schritte

Nach der Überprüfung und Bewertung der Anträge wird der Lenkungsausschuss über die eingegangenen Anträge am 19. und 20.Juni 2018 abschließend entscheiden. Erfolgreich genehmigte Antragsteller einer Interessensbekundung haben zwischen dem 29.Juni und 1.Oktober 2018 Zeit einen Vollantrag im 7.Call zu entwickeln und einzureichen. Nähere Informationen zum 7.Call finden Sie hier.