15. November 2021

Die neue Programmwebsite ist online! Melden Sie sich jetzt an!

I-vista/pixelio.de

Den englischen Original Artikel von Sofie Forfang finden Sie hier

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass wir heute das neue Online-Monitoring-System für das künftige Nordseeprogramm (2021-2027) starten! 

Das neue System wird der Anlaufpunkt für das neue Programme, das bedeutet: Sie müssen das System nutzen, um sich bei uns für das künftige Programm zu bewerben. 
Sie können bereits jetzt ein Konto anlegen und das System durchsuchen. 
Damit Sie einen guten Start ins neue Nordseeprogramm haben, empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich ein Profil anzulegen und die neue digitale Umgebung auszuprobieren! 

Das System steht Ihnen auch offen, um mit der Ausarbeitung einer Interessenbekundung für die erste Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zu beginnen. 

Ihr Konto einrichten

Keine Sorge, ein Konto einzurichten dauert nicht länger als ein paar Minuten. Besuchen Sie einfach den Link: „https://oms.interregnorthsea.eu//app/user/home/“ und schon geht’s los. 
Wählen Sie auf der linken Seite "Registrieren" und geben Sie Ihre Daten ein. So einfach geht das mit einem Profil! 

Entwickeln Sie Ihre Bewerbung online

In Call 1 können Sie sich sowohl für reguläre als auch für kleine Projekte bewerben.  

Für reguläre Projekte können Sie entweder eine Interessenbekundung oder einen vollständigen Antrag einreichen.  

Die Interessenbekundung ist viel einfacher als ein vollständiger Antrag. Sobald Ihre Interessenbekundung genehmigt ist, haben Sie eine solide Grundlage für die Ausarbeitung eines vollständigen Antrags. 
Sie können sich jedoch auch dafür entscheiden, sofort einen vollständigen Antrag einzureichen, wenn Sie überzeugt sind, dass Ihr Projekt gute Chancen auf eine Genehmigung hat. Bitte beachten Sie: Dies ist nur eine Option in Call 1. Bei künftigen Aufrufen müssen Sie ein zweistufiges Verfahren einhalten.

 Für kleine Projekte gibt es nur einen Schritt - einen vereinfachten Vollantrag. 

 Ihren Antrag können Sie während des ersten Calls einreichen. Dieser startet im Dezember.

 Bitte beachten Sie: Zu diesem Zeitpunkt können Sie nur mit der Bearbeitung von Interessenbekundungen im System beginnen. 
Wir werden die vollständigen Antragsmodule zu gegebener Zeit zur Verfügung stellen. Andere Module, wie z. B. die Nachrichten- und Berichtsmodule, werden zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert oder hinzugefügt.

Benötigen Sie technische Unterstützung?

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihres Kontos oder der Nutzung des Systems benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Dienstleister Apogee: support@oms.interregnorthsea.eu.

Sie können sich auch mit unseren Projektberatern in Verbindung setzen: 

Christoffer Villsen: Christoffer.villsen@northsearegion.eu
Annemieke Feikens: Annemieke.feikens@northsearegion.eu  

Die nächsten Schritte

Wir gehen davon aus, dass wir Call 1 im Dezember eröffnen werden. Gleichzeitig werden wir Informationsblätter und Anleitungen für den Aufruf bereitstellen. Wir werden auch Sprechstunden einrichten, in denen Sie sich mit unseren Projektberatern über den Inhalt austauschen können.

In der Zwischenzeit können Sie hier einige Informationen finden: 

Aufzeichnungen von Webinaren, die eine Reihe von Aspekten abdecken, von der Finanzverwaltung bis zu Kleinprojekten.   

Programmentwurf: Dieser Teil des Programmentwurfs wurde veröffentlicht, damit Sie mehr über die Themen erfahren können.