27. Oktober 2022

Digitaler Nordseeschnack zur Vorbereitung auf Call 2, am 1.11.22, von 14.00 – 16.00 Uhr

fauxels - pexels.com

Der Nordseeschnack ist ein digitales, informelles Netzwerk-Format für deutschsprachige Projektakteure, Beteiligte und Interessierte des Interreg Nordseeprogramms.

Idee des Formats ist es, unser überregionales Netzwerk und den aktiven Austausch zwischen den Akteuren des Interreg Nordseeprogramms voranzubringen.

Bei der hiesigen Veranstaltung steht die Vorbereitung der Projektanträge für Call 2 im Vordergrund.

Insbesondere wollen wir die Themen „Work Plan“ und „Intervention Logic“ erläutern und anhand positiver Beispiele aus der ersten Antragsrunde mit Projektakteuren näher diskutieren.

Zusätzlich werden wir auch die weiteren Ergebnisse und Erfahrungen der neuen Förderperiode VIB (2021-2027) näher erläutern. Hier geht es insbesondere um die Themen Kommunikation, Projektmanagement und Projektsynergien.

Die Registrierung ist über unsere Veranstaltungswebseite möglich.
Die Einwahldaten erhalten Sie automatisch mit Ihrer Anmeldungsbestätigung. Gerne dürfen Sie den Einladungslink an weitere Interessierte weiterleiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und den gemeinsamen Austausch!

Ihre Nationale Kontaktstelle

Annika Rix