09. September 2021

Machen Sie mit bei der #EURegionsWeek!

Digital Storm/shutterstock.com

Den englischen Originalartikel finden Sie hier: Join us at the #EURegionsWeek, Interreg VB North Sea Region Programme 

Die #EURegionsWeek 2021 ist offen für Anmeldungen! 

Wenn Sie sich für das neue Nordseeprogramm 2021-2027 interessieren, sollten Sie den Workshop „Accelerating the green transition and regional growth through cooperation in the North Sea Region“ nicht verpassen. 

Mit neugesetzten Prioritäten, neuen Regionen und einem neuen Partner, Frankreich, offenbart sich eine spannende Zukunft für das Interreg Nordsee Programm. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Ihnen ein Blick in die Zukunft des Programmes gewährt und die neuen Themen tiefergehend behandelt.

Im Mittelpunkt stehen diesmal die Querschnittsthemen Öko-Innovation und die Verbindung ruraler und urbaner Gebiete. 

Der Workshop bietet auch eine gute Gelegenheit, mehr über die verfügbaren Fördermittel zu erfahren und mit Experten und Vertretern der neuen Regionen zusammenzutreffen. 

Die Veranstaltung wird von sieben Städten und Regionen der künftigen Nordseeregion ausgerichtet: Der Regionalrat der Normandie, der Regionalrat der Bretagne, die Stadt Amiens, die Stadt Caen-la-Mer (Frankreich), die Bezirke Mittelnorwegen und Westnorwegen sowie die Provinz Drenthe (Niederlande). Der Leiter des Sekretariats, Christian Byrith, wird die Veranstaltung moderieren.  

Kommen Sie und werfen Sie einen Blick auf das neue Programm, tauschen Sie sich mit den Referenten aus und entdecken Sie neue Möglichkeiten für Ihre Region oder Stadt!   

Besuchen Sie uns am 14. Oktober von 9.30 bis 11.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie ein Neuling im Programm sind oder ein langjähriger Nordsee-Enthusiast. 

Bitte beachten Sie: Der Workshop ist virtuell und wird per Livestream übertragen, aber eine Anmeldung ist erforderlich. Er wird komplett in englischer Sprache abgehalten. 

Melden Sie sich für den Workshop an

Über die #EURegionsWeek

Die Europäische Woche der Regionen und Städte ist die wichtigste jährliche Veranstaltung im Bereich der europäischen Regionalentwicklung. Letztes Jahr zog die Veranstaltung mehr als 10.000 Teilnehmer an. Die diesjährige Ausgabe ist vollständig digital und konzentriert sich auf vier Hauptthemen: Bürgerengagement, Kohäsion, digitaler Wandel und grüner Wandel. 

Die #EURegionsWeek findet vom 10. bis 14. Oktober statt.

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich für die #EURegionsWeek an!