18. Dezember 2019

Neue Projekte in Call 11 genehmigt

5 von insgesamt 9 eingereichten Anträgen, sowie 4 von 5 eingereichten Extensions hat der Lenkungsausschuss des Interreg Nordseeprogramms am 17./18.12.2019 in Rotterdam genehmigt. Die Projekte zielen darauf ab die Nordseeregion in Bezug auf nachhaltiges Wirtschaftswachstum und Innovation, Kreislaufwirtschaft, Energieeffizienz, Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel und grüne Mobilität voranzutreiben.

Die genehmigten Projekte können nun mit der Vorbereitung ihrer Umsetzung beginnen und erhalten die formalen Entscheidungsschreiben des Programmsekretariats in Kürze.

Die genehmigten Projekte sind:

Wirtschaftswachstum

  • Exskallerate
  • I2I

Umweltverträgliche Wirtschaft

  • Circ-NSR
  • Stronghouse

Umweltverträgliche Verkehr

  • AVATAR

Folgende Projektverlängerungen wurden genehmigt:

Wirtschaftswachstum

  • Inno-Quarter

Umweltverträgliche Wirtschaft

  • COBEN

Klimawandel und Umweltschutz

  • TOPSOIL
  • Water CoG

Das deutsche Beratungsnetzwerk gratuliert allen Projekten ganz herzlich!
Informationen hierzu finden Sie auch auf der internationalen Website.