23. April 2020

Neuer Bericht jetzt abrufbar!

Olha Rohulya/shutterstock.com

Zur Vorbereitung der neuen Programmperiode 21-27 hat das Gemeinsame Sekretariat einen neuen Bericht zum Stand des laufenden Programms für den Nordseeraumherausgegeben:

Was haben wir bisher gelernt?

14. April 2020 - Herausgegeben von Anne Sofie Forfang,

Engl. Original version unter: https://northsearegion.eu/about-the-programme/programme-news/new-report-what-did-we-learn-so-far/

In einem neuen Bericht wird der Stand des laufenden Programms für die Nordseeregion im Hinblick auf die Gestaltung des nächsten Programms dargelegt.      

Um über die Entwicklung des nächsten Programms für den Nordseeraum zu informieren, hat das Gemeinsame Sekretariat einen Bericht erstellt, in dem der aktuelle Stand, einschließlich der erzielten Erfolge, Erfahrungen und Lehren aus dem laufenden Programm, dargelegt wird.

Ziel ist es, diese Lernpunkte bei der Entwicklung der sechsten Ausgabe des Programms für den Nordseeraum (2021-2027) zu nutzen. 

Höhepunkte des Berichts

Der Bericht skizziert, was gut gelaufen ist und zeigt auch Verbesserungsmöglichkeiten in allen Aspekten der Programmleistung auf. Unter vielen Punkten und Schlussfolgerungen kommt die Analyse zu dem Schluss, dass prioritätsübergreifende thematische Ansätze ein interessanter Weg sein könnten, den es in Zukunft zu erkunden gilt.

Der Bericht zeigt auch, dass durch das Programm finanzierte Projekte die Umsetzung der europäischen Politik stärken, während Machbarkeitsdemonstrationen und neue Erkenntnisse, die durch die Projekte gewonnen werden, die politische Aufnahme inspirieren.

Ein weiteres wichtiges Ergebnis ist die große Bedeutung kleinerer, regionaler Städte im Programm, was seine Rolle bei der Unterstützung des regionalen Zusammenhalts bestätigt.

Lesen Sie den Bericht, um alle anderen Ergebnisse zu sehen, einschließlich einer eingehenden Analyse der Errungenschaften und Leistungen für jede der vier Prioritäten des Programms.

Laden Sie den Bericht über den Stand der Dinge herunter

Herunterladen der gekürzten Version (60 Seiten)

Hinweis: Wenn Sie die vollständige Version (139 Seiten) erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an das Gemeinsame Sekretariat unter info@northsearegion.eu.