31. März 2016

Registrierung zu der Internationalen Jahreskonferenz des Interreg Nordseeprogramms in Billund

Die Jahreskonferenz des Interreg Nordseeprogramms 2014-2020 wird vom 15.-17. Juni 2016 in Billund (Dänemark) stattfinden

Das diesjährige Motto der Jahreskonferenz lautet: Bausteine für die Zukunft,  da es im Hotel Legoland in Billund stattfinden wird. Die Konferenz soll allen Teilnehmern die Bausteine bieten, die sie benötigen,  um ein gutes Interreg Nordseeregion Projekt zu „bauen“.

Die Highlights der Konferenz :

• Sie erhalten Inspiration durch eine Keynote Rede von einer innovativen, globalen Organisation
• Sie können sich auf Netzwerk mit 400 Projektentwickler und Entscheidungsträger aus der gesamten Nordseeregion freuen
• Sie erhalten einen 360-Grad-Blick auf die vier Prioritäten des Programm der Nordsee Region, einschließlich der Programmziele und Konzepte sowie gute Projektbeispiele und Perspektiven der Politik
•Sie erhalten die Chance  Ihre Projektidee zu platzieren und neuer Partnerschaften zu entwickeln
• Sie haben die Chance auszuwählen aus 25+ Workshops zu Themen wie; Projekt Best Practices, Programmrichtlinien, Nordsee Politik und Strategie
• Sie können eine Studienreise zu Ihrer bevorzugte Nordseeregion auswählen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit mit Menschen die Ihre Leidenschaft teilen zu lernen, zu diskutieren und Ideen auszutauschen 


Die Nordseekonferenz 2016 wird vom Nordseeregion Programm in Zusammenarbeit mit der Nordsee-Kommission organisiert. Der diesjährige Gastgeber ist die Region Süddänemark.
In Anlage füge ich Ihnen einen ersten Entwurf des Konferenzprogramms bei.


Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zur Anmeldung und Hotelinformationen in Kürze auf der Website des Nordseeprogramms  sowie Informationen zu den Workshops (Workshop: Anfang April): http://www.northsearegion.eu

Den aktuellen Entwurf zum Tagungsprogramm finden Sie hier.

shutterstock_197903273_small.jpg