07. Juli 2016

Save the Date: FLC Seminar am 6.September 2016 in Hamburg

FLC Seminar am 6.September 2016 in Hamburg

Am 6. September 2016 wird das erste FLC Seminar der neuen Förderperiode des Nordseeprogramms 2014-2020 in Hamburg stattfinden. In diesem ganztägigen, englischsprachigen Seminar werden Sie u.a. aktuelle Informationen erhalten zu:

  • Regeln und Zuständigkeiten
    • Finanzberichterstattung und First Level Control: Wer macht was?
    • First Level Control der Finanzen und Aktivitäten: Die Programmregeln
    • First und Second Level Control: Wann sind nationale Regeln anzuwenden?

  • Berichterstattung und Kontrolle in der Praxis
    • Zeitschiene: Welcher Bericht ist wann fällig und wie beeinflusst die Berichterstattung ihre interne Planung?
    • Finanzbericht und First Level Control: Wie kann man hierfür das Online Monitoring System nutzen?

Am Nachmittag bleibt ausreichend Zeit für Fragen und Antworten sowie bilaterale Beratungen zu Einzelprojekten.

Für wen wird dieses Seminar veranstaltet?

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an die erfolgreichen Projektpartner des ersten Calls mit ihren

  • federführend Begünstigten,
  • Begünstigten, welche für die Berichterstattung verantwortlich sind 
  • und andere beteiligte Personen, welche an der Berichterstattung und Steuerung von Projekten beteiligt sind
  • sowie allgemein an die First Level Control und Second Level Control

Die Kosten für die Teilnahme an diesem Seminar  sind förderfähigen Projektkosten.

Es ist geplant weitere FLC Seminare anzubieten, so dass auch die Projektbeteiligten der nächsten Calls eine Schulung erhalten werden. 

Hinweis:  Zeitglich findet in unmittelbarer Nähe ein FLC Seminar des Ostseeprogramms 2014-2020 statt. So besteht in den Pausen und im Anschluss an das Seminar die Möglichkeit zum Austausch untereinander.

Anmeldungsmodalitäten, Tagesordnung, Venue


Monkey Business Images/shutterstock.com