Gibt es eine Höchstgrenze für die Partnerzahl?

Nein, eine solche Höchstgrenze gibt es nicht. Allerdings ist die Durchführung eines Interreg-Projektes eine höchst komplexe Aufgabe (sowohl inhaltlich als auch organisatorisch) und wird umso schwieriger, je mehr Partner involviert sind. Man sollte die Partnerschaft bedarfsorientiert darauf abstimmen, welche Art von Organisationen, welche fachliche Expertise und welche geografischen Regionen involviert sein müssen, um eine wirksame und nachhaltige Umsetzung der erforderten Ergebnisse zu gewährleisten.