Kooperation in Vielfalt: Ein Rückblick auf das Interreg IVB Nordsee-Programm

Alison Hancock/shutterstock.com

Der Start eines neuen  Förderprogramms bietet auch immer Anlass das vergangene Programm Revue passieren zu lassen – insbesondere da es sich beim Interreg IVB Nordsee-Programm 2007-2013 um eine Erfolgsgeschichte für die norddeutschen Bundesländer handelt! 

In insgesamt 74 Interreg-Projekten haben über 200 deutsche Partner die Möglichkeit genutzt, Wissen und Erfahrungen mit Ihren Kollegen im Nordsee-Raum zu teilen. Das Themenspektrum reicht von Entwicklungsstrategien für Vorstädte, innovativen Car-Sharing Konzepten bis zur Behandlung von Ballastwasser zum Wohle der Umwelt. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Arbeit der Projektteams in unseren Nordsee-Erfolgsstories:



Wirtschaft, Arbeit & Leben

Demographischer Wandel

Mobilität & Verkehr

Projektdatenbank Interreg Nordsee 2007-2013

Entwickeln Sie aktuell einen Interreg-Projektantrag? Dann nutzen Sie auch unsere Interreg IVB-Projektdatenbank, um sich zu Themen inspirieren zu lassen und interessante Projektpartner in Ihrer Region zu entdecken. Hier finden Sie ausführliche Darstellungen zu allen 74 Interreg-Projekten mit deutscher Beteiligung in der Förderperiode 2007-2013 – neben den wichtigsten Eckdaten zu den Projekten, bekommen Sie auch spannende Einblicke in ihre nachhaltigen Ergebnisse.

Entdecken Sie die Interreg-Vielfalt und lassen Sie sich von den erfolgreichen deutschen Projekten inspirieren!

Als spannende Zusatzinformation enthält die Datenbank Informationen zur nachhaltigen Wirkung der Projekte, sowohl für die spezifische Zielgruppe wie auch für die norddeutschen Regionen. Die Datenbank bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Steckbriefe zu den einzelnen Projekten herunterzuladen oder zu drucken.



Die in der Datenbank enthaltenen Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, aber für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Dies gilt insbesondere für die Umfrage-Antworten da diese auf den Aussagen der Umfrageteilnehmer beruhen. Die Grunddaten der Projekte wurden aus dem Monitoring System des Programmsekretariats übernommen. Deutsche Projektpartner, die in Klammern gesetzt sind, waren nur zeitweise am Projekt beteiligt. Das Budget der deutschen Partner (Summe: EFRE Anteil und Eigenmittel) ist in Klammern gesetzt.